logo
jtemplate.ru - free extensions for joomla

Kirchlicher Religionsunterricht (2. bis 4. Klasse)

Der kirchliche Unterricht ist als ein Teil des Religionspädagogischen Gesamtkonzepts (rpg) der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich obligatorisch und findet in der Schule in einer Randlektion (dem Stundenplan angepasst) statt.

2. Klasse - Minichile
Die Kinder werden in die Grundformen des Glaubens eingeführt.
Themen wie Schöpfung, Kirche und Gemeinschaft bilden Schwer-
punkte.

3. Klasse - 3. Klass-Unti
Themenschwerpunkte sind: Taufe, Unser Vater/Gebet, Pfingsten
und die weltweite Armut.

4. Klasse - Club 4
Die Kinder erforschen die Bibel, deren Inhalte und ihre Entstehung.


kontakt_buttonCarine Schellenberg und Agnes Müller (Katechetinnen)

banner_foerderverein

© Reformierte Kirche Steinmaur-Neerach